2021/12_2

Alle Jahre wieder …

…  überreicht die Loge ‚Schwarzer Diamant‘ eine Jahresendspende an den Kinderschutzbund Essen für die ‚Kleinen Spatzen‘

Die Loge Schwarzer Diamant spendet erneut 2.500 Euro zugunsten der Kindernotaufnahme „Kleine Spatzen“ des Essener Kinderschutzbundes

Die aktuelle Corona-Krise ist für viele Eltern und Familien eine schwierige Zeit. In der Kindernotaufnahme des Essener Kinderschutzbundes werden insgesamt zwölf „Kleine Spatzen“ betreut, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr bei ihren Familien leben können.

Leider ist die Zahl der bekannt gewordenen Kindeswohlgefährdungen im vergangenen Jahr erneut gestiegen und im Jahr 2021 wurden bereist 80 Kinder in den Kindernotaufnahmen betreut.

Besonders Fälle häuslicher Gewalt, psychischer Misshandlung, Vernachlässigungen und Missbrauchsfälle haben zugenommen. Da wo sonst ErzieherInnen, LehrerInnen oder das soziale Umfeld aufmerksam geworden wäre, sind während der Corona-Lockdowns bei geschlossenen Schulen und Kitas viele Fälle nicht bemerkt worden.

Umso mehr freuen sich die „Kleinen Spatzen“ darüber, auch im neuen Jahr dank einer erneuten Spende der Loge „Schwarzer Diamant“ in Höhe von 2.500 Euro wieder einen Urlaub machen zu können. In der Vergangenheit waren die gemeinsamen Urlaube und neue Erlebnisse zum Beispiel auf einem Bauernhof für die Kinder etwas ganz Besonderes, wovon immer lange berichtet wird. Wir danken allen Beteiligten daher sehr herzlich für die großzügige Unterstützung!

Spende für die 'Kleinen Spatzen'
Der Logenvorsitzende, Br. Heinz Dörendahl und der Alt-Vorsitzende Br. Bernd Gutte überreichen den Damen Whitford und Fabo den Spendenscheck.

Foto & Text: Kinderschutzbund Essen e.V.

2020/12/09

Loge Schwarzer Diamant

zum Jahresende 2020

Alle Jahre wieder….und dennoch ganz anders.

Seit Dezember 2017 spendet die Loge Schwarzer Diamant jährlich in der Weihnachtszeit dem Kinderschutzbund Essen einen Betrag in Höhe von Euro 2.500,00 für die Kindernotaufnahme ‚Kleine Spatzen‘.

‚Normal‘ wäre die Scheckübergabe im Logenhaus anlässlich einer festlichen, weihnachtlichen Zusammenkunft. Aber was ist in diesem Jahr schon normal?

Somit trafen sich die Vorstandsmitglieder der Loge Heinz Dörendahl, Jörg Steinberg und Bernd Gutte mit den Damen Tanja Zirbes und Susanne Whitfort vor der Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes Essen.

Scheckübergabe an Frau Tanja Zirbes (Standortleisterin ‚Kleine Spatzen‘ durch die Vorstandsmitglieder Heinz Dörendahl, Jörg Steinberg und Bernd Gutte

Mit unserer Spende sollen den Kindern im kommenden Jahr wieder Ferien im Sommer ermöglicht werden.

Wünschen wir uns alle, das dann auch tatsächlich wieder Reisen möglich sind.

Der kleine David aus Essen-Karnap hatte eine geniale Idee, die er in Kunst umsetzte: der Corona-fressende Dinosaurier:

David: Der Corona fressende Dionsaurier

Dem Dino wünschen wir viel Erfolgt, ebenso den Betreuerinnen und Betreuern der Kindernotaufnahme in Essen und nicht zuletzt auch uns, damit wir im Jahr 2021 wieder zu einer Normalität zurückkehren können.

Unsere Brüder, Gäste und Freunde und deren Familien mögen trotz der widrigen Umstände ein schönes und friedvolles Weihnachtsfest erleben.

2019/12 Adventliche Feier

Adventliche Zusammenkunft am 11. Dezember 2019 im Logenhaus

Schon traditionell begrüßten unsere Brüder die Gäste unseres offenen adventlichen Abends. Nach einer feierlichen Sitzung zum Thema ‚Frieden auf Erden‘ begaben sich die Teilnehmer zu den festlich gedeckten Tischen.

Passend zur Jahreszeit begann das Dinner mit einer Kürbiskernsuppe gefolgt von Gänsekeulen mit Rotkraut und Klößen. Auch ein süßer Abschluss wurde serviert.

Zwischen den kulinarischen Köstlichkeiten wurde ein Spendenscheck für unser Förderprojekt ‚Kleine Spatzen‘ an den Kinderschutzbund Essen übergeben.

Frau Martina Heuer – Gesamtleitung Kleine Spatzen – freute sich über die Spende, die wie im Vorjahr, schon jetzt für das kommende Jahr Planungssicherheit ermöglicht.

Im weiteren Verlauf des Abends berichtete Frau Whitford vom Kinderschutzbund von der Arbeit mit den kleinsten Betreuten und dankte dafür, dass unsere Spende u.a. auch einem Ferienaufenthalt auf dem Lande dient.

2020/01

Monatsplan der Loge Schwarzer Diamant

Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, aber soviel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll.
Georg Christopf Lichtenberg (*1742 +1799)

08.01.2020 | 19:30 Uhr | XAlternative Energie und Speicher
15.01.2020 | 19:30 Uhr | Int.Festloge zur Aufnahme eines neuen Bruders
22.01.2020 | 19:30 Uhr | XMit dem Fahrrad durch die USA
29.01.2020 | 19:30 Uhr | Int.Festliche Ehrung mehrerer Brüder

Int. | nur für Mitglieder
X | interessierte Herren willkommen
XX | Damen und Herren als Gäste willkommen
Exk. | Exkursion

GGG:
Teilnehmen können nur Geimpfte (2. Impfungen & Karenzzeit), Genesene oder mit tagesaktuellem Test
Soweit keine anderen Zeitangaben:
Eintreffen gegen 19:00 Uhr
Beginn gegen 19:30 Uhr
Gäste werden um eine Anmeldung per Mail oder Anruf gebeten.

Das Monatsprogramm der Loge als PDF-Datei herunterladen:

2019/12

Monatsplan der Loge Schwarzer Diamant

Wenn die stille Zeit vorüber ist, wird es auch wieder ruhiger.
Karl Valentin (*1882 +1948)

04.12.2019 | 19:30 Uhr | XAktueller Blick in Wirtschaft & Konjunktur
11.12.2019 | 19:30 Uhr | XXWeihnachtsfeier mit Damen und Gästen
18.12.2019 | 19:30 Uhr | X200 Jahre Theodor Fontane: Die Mark Brandenburg
25.12.2019Weihnachten - kein Logenabend

Int. | nur für Mitglieder
X | interessierte Herren willkommen
XX | Damen und Herren als Gäste willkommen
Exk. | Exkursion

GGG:
Teilnehmen können nur Geimpfte (2. Impfungen & Karenzzeit), Genesene oder mit tagesaktuellem Test
Soweit keine anderen Zeitangaben:
Eintreffen gegen 19:00 Uhr
Beginn gegen 19:30 Uhr
Gäste werden um eine Anmeldung per Mail oder Anruf gebeten.

Die Loge Schwarzer Diamant und die Kleinen Spatzen

Abermals hilft eine Spende den Kleinen Spatzen, im Sommer des nächsten Jahres einen Urlaub auf einem Bauernhof zu ermöglichen.

Am 12. Dezember 2018 fand bei der Loge eine adventliche Feier statt, bei der eine Spende in Höhe von Euro 2.500,00 übergeben wurde.

Einerseitsbot der festliche Anlass den richtigen Rahmen für die Spendenübergabe, andererseits wird damit dem Kinderschutzbund für das folgende Jahr Planungssicherheit gegeben.

Der Logenvorsitzende Heinz Dörendahl übergibt den Spendenscheck an Frau Martina Heuer – Gesamtleitung Kleine Spatzen.

Wir wünschen allen Brüdern, Ihren Familien und unseren Gästen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2019 in Gesundheit und Zufriedenheit.